Ariana Grande wird seit Beginn ihrer Musikkarriere von einem Bedauern heimgesucht

Ariana Grande ist einer der größten Popstars der Welt. Ihre talentierte Stimme begann ihre Karriere im Fernsehen und machte sie zu einem bekannten Namen. Wussten Sie, dass Ariana selbst das Lied nicht mag?



Bevor die 29-Jährige die einzig wahre Ariana Grande wurde, begann sie ihre Karriere als Schauspielerin. Sie spielte Cat Valentine in der Nickelodeon-Sitcom Victorious sowie in ihrem Spin-off Sam and Cat.



Ihre Stimme konnte jedoch nicht unbemerkt bleiben, und Fans der Schauspielerin machten sie kürzlich zu Spotifys meistgestreamter Künstlerin des letzten Jahrzehnts.

Dennoch, bevor der internationale Ruhm anklopfte, begann Ariana ihre Gesangskarriere mit dem Song Put Your Hearts Up. Rückblickend und auf die Veränderung ihrer Musik gibt die 29-jährige Sängerin zu, dass ihr nicht gefällt, was die jüngere Ariana Grande 2011 gemacht hat.

wie sieht der invertierte filter bei tiktok aus

Ariana Grandes Gefühle zu ihrem Song „Put Your Hearts Up“

  Ariana Grande besucht Planet Hollywood
Foto von Bruce Glikas/FilmMagic

Ariana Grande wurde 2013 von Justin Biebers Manager Scooter Braun unter Vertrag genommen. Jahre bevor sie von ihm entdeckt wurde, debütierte Ariana jedoch mit ihrer allerersten Nicht-Album-Single „Put Your Hearts Up“.



Fröhliche Heiligabend-Episode mit Freunden

Obwohl das Lied sehr populär wurde und sogar das Goldzertifikat von RIAA erhielt, gab Ariana zu, dass es nicht ihr stolzester Moment ihrer Karriere war, und wünschte, sie könnte in der Zeit zurückreisen, um es loszuwerden.

„Ich habe das Gefühl, ‚Put Your Hearts Up‘ wäre Cats Single gewesen“, sagte Ariana während eines Interviews mit Zach Sang und die Gang . Die Schauspielerin, die zur Sängerin wurde, gab zu, dass sie nur Musik machen wollte und beeilte sich, das Lied zu veröffentlichen.

„Ich wollte unbedingt Musik machen, aber ich konnte es kaum erwarten“, fügte sie hinzu. „Also steckte ich in dieser seltsamen Welt fest, in der es hieß: ‚Ich bin Cat, aber ich bin … ich.'“



Es fühlte sich „so unecht und falsch“ an

Ariana hat das Lied nicht nur veröffentlicht, sondern auch ein Musikvideo damit ausgestrahlt. Sprechen mit Rolling Stone i Im Jahr 2014 – während ihrer My Everything-Ära – gab der Star zu, dass dies ein Wendepunkt in ihrer Karriere, aber auch der „schlimmste Moment“ ihres Lebens war.

Wird es eine weitere Saison des Fluchs von Oak Island geben?

„Es war auf Kinder ausgerichtet und fühlte sich so unecht und falsch an“, sagte sie. „Für das Video haben sie mir einen schlechten Bräunungsspray verpasst und mich in ein Prinzessinnenkleid gesteckt und mich auf der Straße herumtollen lassen.“

„Ich habe immer noch Albträume davon und ich habe sie dazu gebracht, es auf meiner Vevo-Seite zu verstecken.“



Sieben Jahre später hat das Musikvideo insgesamt 4,4 Millionen Aufrufe erzielt.

Das Vermögen von Ariana Grande

  62. jährliche GRAMMY-Verleihung – Ankünfte
Foto von Frazer Harrison/Getty Images für The Recording Academy

Vier Jahre später stieg Ariana zu internationalem Ruhm auf und hat seit ihrer Debütsingle einen langen Weg zurückgelegt.



Die Künstlerin vergaß die Vergangenheit und bereiste die Welt in ausverkauften Shows, wurde zur Sängerin Nummer eins und sammelte Milliarden von Streams in ihrer Diskographie.

Der 15-fache Grammy-Nominierte und Bestseller-Künstler hat Aufrufe, Follower und Auszeichnungen gesammelt. In nur mehr als einem Jahrzehnt hat Ariana eine unglaubliche Schätzung Reinvermögen von 240 Millionen Dollar.

ist nell schwanger auf ncis los angeles

Ariana macht jetzt eine Pause, um sich auf andere geschäftliche Unternehmungen wie ihre Kosmetikmarke REM Beauty zu konzentrieren, und konzentriert sich auch auf ihre Schauspielkarriere – und die Ehe mit Dalton Gomez.

In der Zwischenzeit warten die Fans darauf, dass Ariana neue Musik veröffentlicht.

In anderen Nachrichten, Ariana Grande wird seit Beginn ihrer Musikkarriere von einem Bedauern heimgesucht