Arsenal prognostizierte Aufstellung gegen Bodo/Glimt: Tomiyasu erhält eine Chance, nachdem in dieser Saison kein PL startet

Mehr Arsenal-Geschichten

Arsenal trifft heute Abend in der Europa League auf Bodo/Glimt Mikel Arteta wird sicherlich seinen Kader im Emirates Stadium wechseln.



Die Europa-League-Kampagne der Gunners ist in letzter Zeit fast in Vergessenheit geraten.



Arsenal hat erst ein Gruppenspiel bestritten, und das war vor fast einem Monat, ein 2:1-Sieg gegen den FC Zürich.

Der Tod von Königin Elizabeth II. bedeutete, dass das Spiel von Arsenal gegen den PSV Eindhoven abgesagt wurde, also hier sind wir; Das heutige Spiel gegen Bodo/Glimt ist erst Arsenals zweites Spiel in der Gruppenphase.

Was ist das Bild, das wie Brownies aussieht?

Viele werden einen Sieg erwarten, aber die Männer von Kjetil Knutsen haben in der Vergangenheit viele überrascht, und Arsenal muss dieses Spiel ernst nehmen.



 Arsenal FC gegen Leicester City - Premier League
Foto von Julian Finney/Getty Images

Arsenal prognostizierte Aufstellung in Bodo/Glimt

Mikel Arteta wird heute Abend die Änderungen einläuten und das bedeutet sicherlich einen Start für Matt Turner.

Sommer-Neuzugang Turner startete gegen Zürich und wird heute Abend sicherlich wieder Aaron Ramsdale ersetzen.

Cedric Soares war am Mittwoch im Training und das könnte durchaus signalisieren, dass er bereit ist, gegen Bodo/Glimt als Rechtsverteidiger anzutreten.



Kieran Tierney kann dann als Linksverteidiger spielen, Rob Holding und Takehiro Tomiyasu als Innenverteidiger.

Tomiyasu hatte das Pech, in dieser Saison aus der Startelf auszusteigen, und braucht ab heute Abend Minuten, um wieder anzugreifen.

Das japanische Ass wurde in der vergangenen Saison von Kevin Campbell als „brillant“ gefeiert hat aber seinen Platz an Ben White verloren und wird versuchen, in der Europa League zu glänzen.



ist der grinch auf hulu plus

Albert Sambi Lokonga wird heute Abend sicherlich ins Mittelfeld kommen und dann ist neben ihm entweder Thomas Partey oder Granit Xhaka.

Angesichts der jüngsten Verletzungssorgen von Partey werden wir Xhaka unterstützen, um das Nicken im Herzen des Mittelfelds zu bekommen.



Fabio Vieira steht heute Abend als Arsenals Nummer 10 an und erhält eine weitere Veränderung, um zu glänzen, nachdem er letzten Monat gegen Brentford beeindruckt hatte.

Marquinhos wird dann mit einer Flanke reinkommen, und wir unterstützen Gabriel Martinelli, um das Spiel zu beginnen, auch wenn er Reiss Nelson ersetzen könnte.

Es fühlt sich nur etwas früh für Nelson an, nach seinen Verletzungsproblemen direkt in die Aufstellung zu gehen, aber er sollte einige Minuten erhalten.

Eddie Nketiah wird dann den Angriff anführen und Gabriel Jesus an der Spitze ersetzen.

Arsenal prognostizierte Aufstellung in Bodo/Glimt : Turner; Cedric, Holding, Thomas, Tierney; Sambi Lokonga, Die Familie; Marquinhos, Jakobsmuschel, Martinelli; Nketiah.

In anderen Nachrichten, Bericht: Frank Lampard & Kevin Thelwell wollen den Everton-Deal für einen Mann von 62.000 Pfund pro Woche sanktionieren