Bericht: Arsenal könnte jetzt seine Haltung zu einem „fantastischen“ Spieler im Wert von 40 Millionen Pfund ändern

Mikel Artetas Arsenal macht möglicherweise keinen Zug für den Mittelfeldspieler von Leicester City Youri Tielemans im Januar-Transferfenster, so der Journalist Dean Jones in GiveMeSport .



Der bekannte und angesehene Journalist hat berichtet, dass es nicht sicher ist, ob Arsenal ein Angebot für den Mittelfeldspieler Tielemans von Leicester und Belgien abgeben wird.



Die Gunners haben lange verlinkt mit dem Mittelfeldspieler, der Leicester 40 Millionen Pfund an Ablösesummen gekostet hat ( Der Wächter ).

Der Vertrag des 25-Jährigen bei den Foxes läuft zum Saisonende aus.

Arsenal könnte die Chance auf Youri Tielemans von Leicester ändern

Jones erzählt GiveMeSport : „Vielleicht dreht sich ein Teil um die Gebühr, vielleicht hat es damit zu tun, dass Leicester nicht hin und wieder verkaufen will.



„Es hat auch damit zu tun, dass Arsenal seine Fühler ausgestreckt hat und sich gerade andere Spieler ansieht, daher denke ich, dass die Situation von Tielemans immer noch ziemlich ungewiss ist.“

 Arsenal Manchester United Youri Tielemans
Foto von David Rogers/Getty Images

Unsicher

Es ist schwer zu sagen, was mitten in der Saison mit Arsenal und Youri Tielemans passieren könnte.

Es gibt Spekulation dass der ehemalige AS Monaco-Star – von Leicester-Manager Brendan Rodgers als „fantastisch“ beschrieben Die tägliche Post – will im Januar-Transferfenster zu Arsenal wechseln.



Der Vertrag des Mittelfeldspielers in Leicester ist am Ende der Saison abgelaufen, und der ehemalige Premier League-Meister könnte versucht sein, ihn im Januar einzulösen, anstatt ihn im nächsten Sommer kostenlos zu verlieren.

Leicester braucht jedoch seine besten Spieler, einschließlich Tielemans, um eine erfolgreiche Saison zu haben.

In anderen Nachrichten, „Verrückt“: Tottenham-Held lobt den 25-jährigen Spurs bei der WM „einfach so gut“.