Das englische Ass sagt, er würde Bellingham über Haaland und Mbappe starten

Der englische Mittelfeldspieler Kalvin Phillips hat Reportern gesagt, er würde es vorziehen, wenn Liverpool vor dem WM-Viertelfinalspiel seines Landes gegen Frankreich Jude Bellingham gegenüber Erling Haaland und Kylian Mbappe ins Visier nehmen würde.



je mehr man davon nimmt, desto mehr lässt man zurück. was sind Sie?

Das £49.000 pro Woche wonderkid hat mit seinen allumfassenden Darbietungen das Geschehen in Katar beleuchtet.



Beim letzten 3:0-Sieg der Three Lions gegen Senegal war Bellingham mit Abstand der beste Spieler auf dem Platz.

 England gegen Senegal: Achtelfinale – FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022
Foto von Visionhaus/Getty Images

Infolgedessen kann man voll und ganz verstehen, warum die Reds den begehrten Mittelfeldspieler als ihren betrachten 'Hauptziel' nächsten Sommer ( über Fabrizio Romano ).

Es scheint, als könnte sich der Klub aus Merseyside auch auf dem Transfermarkt seine oberste Priorität sichern.



Das hat Bild-Reporter Christian Falk enthüllt ( über den Anfield Wrap ) dass t Das WM-Phänomen selbst möchte zu Liverpool wechseln, da er das Gefühl hat, dass er eine Führungspersönlichkeit im Verein werden könnte.

Falk hat das auch erwähnt wie es der Familie des Spielers geht am eifrigsten auf einen Wechsel zu Liverpool auch.

Und es scheint, dass Kalvin Phillips voll und ganz an Bord ist, was seinen englischen Teamkollegen zu einem so besonderen Spieler macht.



Bellingham über Haaland und Mbappe, in Phillips’ Büchern

Der Mann aus Manchester City gibt zu, dass er Jude Bellingham über Erling Haaland und Kylian Mbappe in einem klassischen Spiel von „Start, Verkauf, Bank“ starten würde.

„Ich würde anfangen … Oh mein Gott! Ich muss sagen, ich würde mit Jude anfangen.“



„Liebe Erling. Aber ich denke, wenn er eingewechselt würde, würde er trotzdem einen Hattrick erzielen. Und dann Mbappe verkaufen, weil er wahrscheinlich das meiste Geld bekommen würde, also …“, sagte er über Guardian Sport .

Großes Lob vom Sky Blues-Ass



Das Wichtigste zuerst, lassen Sie einfach die Tatsache sacken, dass Kalvin Phillips, obwohl er Tag für Tag mit dem unglaublichen Erling Haaland trainiert, sich entschieden hat, Jude Bellingham zu starten.

Und dann bedenken Sie, wie der Ex-Held von Leeds auch beschlossen hat, den wohl besten Spieler der Welt in Kylian Mbappe für das Ziel von Liverpool zu verkaufen.

Obwohl er erst 19 Jahre alt ist, ist klar, dass diejenigen, die mit Bellingham gespielt haben, erkennen, dass er aus einem besonderen Holz geschnitzt ist.

In anderen Nachrichten, Bericht: Der ehemalige „Zerstörer“ der Rangers, der nur ein Jahr bei Ibrox verbracht hat, wollte jetzt 7 Millionen Pfund für PL wechseln