David Beckham reagiert mit sieben Worten auf Harry Kanes Leistung für England bei der Weltmeisterschaft

David Beckham hat erklärt, dass der Stürmer von Tottenham Hotspur Harry Kane lieferte eine „Kapitänsleistung“ ab, als England am Sonntag bei der Weltmeisterschaft in Katar mit 3:0 gegen Senegal gewann, wie er in seiner Instagram-Story gepostet hat.



Nachdem er in der Gruppenphase für eine treffsichere englische Mannschaft kein Tor erzielt hatte, traf der Killer von Tottenham in der ersten Phase der K.-o.-Runde aufs Tor.



Das ist Tor Nummer 11 bei Weltmeisterschaften und Euros für Kane, der Englands bester Torschütze aller Zeiten bei großen Turnieren wird und mit Gary Lineker einen anderen ehemaligen Spurs-Spieler mit diesem Rekord übertrifft.

Wann ist Freaks und Geeks eingestellt
 England gegen Senegal: Achtelfinale – FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022
Foto von Visionhaus/Getty Images

Darüber hinaus hat sich die Mannschaft von Gareth Southgate auch ein Viertelfinalticket gegen keinen geringeren als den aktuellen Weltmeister in Frankreich gesichert.

Nichtsdestotrotz schrieb Beckham dies in seiner IG-Geschichte, als er auf Kanes Leistung reagierte.



„Kapitäns Leistung mit und ohne Tor“, sagte Beckham.

Foto von Dan Istitene – Formel 1/Formel 1 via Getty Images

KANE V MBAPPE

Einige werden argumentieren, dass der Sieger des Schwergewichts-Showdowns zwischen England und Frankreich am Samstag weitermachen und das Turnier als Ganzes gewinnen wird.



So finden Sie das Radar für Seelenverwandte auf Instagram

Neben den südamerikanischen Giganten sind England und Frankreich die anderen Favoriten, die es bis zum Ende schaffen.

Und während ein gewisser Lionel Messi auf der Seite der Auslosung gestoppt werden muss.

Wie bekomme ich das Pflege-Emoji auf Facebook?

Auf der englischen Seite werden die Fans ihre Augen auf Kylian Mbappe und Harry Kane richten können, zwei Torschützenkönige, die gegen die Teams des anderen antreten.



In anderen Nachrichten, „Seine Körpersprache“: Adam Lallana glaubt, ein „massives Zeichen“ von Trent Alexander-Arnold entdeckt zu haben