Der frühere Trainer von San Siro lehnte den Job in Southampton vor Nathan Jones ab

Trainer von Turin und der Serie A Ivan Juric Laut italienischer Veröffentlichung lehnte er die Chance ab, in Southampton zu übernehmen, bevor die Kämpfer der Premier League Nathan Jones als Nachfolger von Ralph Hasenhuttl einstellten Der Druck.



marcella (fernsehserie) staffel 2

Zehn Jahre nachdem sie den Rohdiamanten Mauricio Pochettino von Espanyol gepflückt haben, hoffen die Anhänger der Saints, dass sie den Blitz in einer Flasche wieder eingefangen haben, indem sie den ziemlich überraschenden Schritt unternehmen, Jones als ihren neuen Cheftrainer einzustellen.



Der Waliser mit weit aufgerissenen Augen zog letzte Saison eine unbeliebte Mannschaft aus Luton Town in die Play-offs der Meisterschaft. Der zugegebenermaßen bemerkenswerte Job, den er in der Kenilworth Road erledigte, blieb jedoch immer noch etwas unter dem Radar; Augenbrauen hochgezogen, als Southampton Jones gegenüber hochkarätigeren Zielen wie Gerardo Seoane und Ex-River Plate-Chef Marcelo Gallardo auswählte.

  Southampton-Manager Nathan Jones
Foto von Matt Watson/Southampton FC über Getty Images

Jones war das nicht nur Manager, der die Verhandlungsphase erreichte.

Southampton führte vor der Einstellung von Nathan Jones Gespräche mit dem Trainer der Serie A, Ivan Juric

Laut La Stampa, über Turin Granata , Southampton führte Anfang November Gespräche mit Juric. Ungefähr eine Woche vor Jones‘ Termin. Der 47-jährige Kroate ist, wie viele der jüngsten Neueinstellungen von Southampton, für einen schnellen, hochintensiven Stil bekannt. Ein Ansatz, der auf verwegenen Außenverteidigern und hartem Pressing basiert.



Juric, fügt La Stampa hinzu, hörte sich das Angebot von Southampton an, bevor er sich entschied, dort zu bleiben.

Der in Split geborene Taktiker ist einer der am besten bewerteten Trainer im italienischen Fußball . Er führte Hellas Verona nach dem Aufstieg im Jahr 2019 eindrucksvoll zu aufeinanderfolgenden Platzierungen in der ersten Hälfte.

Torino wurde außerdem Zehnter in Jurics Debütkampagne im Stadio Olimpico; eine deutliche Verbesserung gegenüber ihren beiden vorherigen Kampagnen. 17. bzw. 16.



Pro Tuttosport , Juric wurde auch von Nottingham Forest sondiert, als Steve Cooper zu Beginn der Saison an einem seidenen Faden zu hängen schien. Wenn Sie jedoch nach diesen Links gefragt werden, Der ehemalige Assistent von Inter Mailand wollte nicht viel preisgeben.

„Wir sind hier und arbeiten daran, das Beste für Toro zu erreichen“, sagte Juric. „Alles andere ist nur Geschwätz und zählt nicht.“

Cooper würde solche Spekulationen sowieso zu Bett bringen und einen neuen langfristigen Vertrag unterzeichnen. Der ehemalige Trainer der englischen U17 steht nun bis 2025 beim City Ground unter Vertrag.



Sowohl Forest als auch Southampton gingen derweil auf den Abstiegsplätzen in die WM-Pause. Southampton ist 19. mit 12 Punkten. Nottingham Forest ist einen Platz und einen Punkt besser dran.

  Torino FC v AC Mailand - Serie A
Foto von Giuseppe Cotini/Getty Images




In anderen Nachrichten, „Massiv“: Declan Rice ist vom West-Ham-Star, der noch kein Premier-League-Spiel begonnen hat, umgehauen