Der Journalist liefert ein positives Update über Contes Zukunft bei Tottenham

Wie berichtet von Alasdair Gold von Football.London , Anton Conte wird seine langfristige Zukunft wahrscheinlich durch die Unterzeichnung eines neuen Vertrags mit Tottenham Hotspur festlegen.



Nach seiner Ernennung in der vergangenen Saison deutete der italienische Trainer häufig einen Abgang vom Verein an.



Besonders nach der 0: 1-Niederlage von Spurs gegen Burnley im Februar, wo seine Mannschaft vier ihrer letzten fünf Spiele verloren hatte.

Nach dem Wettbewerb sagte der ehemalige Chelsea-Chef ( über FanNation ), „Die Situation ist klar und es tut mir wirklich leid für die Fans, weil sie das nicht verdient haben.“

„Aber wenn man in den letzten fünf Spielen vier Spiele verliert, bedeutet das, dass der Verein eine Einschätzung vornehmen muss, miteinander sprechen und verstehen muss, was die beste Lösung ist.“



Mehrere Tottenham-Fans waren besorgt über den Abschied des Ex-Inter-Managers vom Verein, nachdem er mit den Umständen unzufrieden zu sein schien.

Damals wurde ich in der nächsten Folge als Schleim wiedergeboren

Die Nervosität umgab den Verein, da es eine Überraschung war, dass einer der elitärsten Trainer des Spiels eine Mannschaft übernahm, die es seit über einem Jahrzehnt nicht geschafft hat, Silber zu gewinnen.

Conte könnte Spurs seine Zukunft versprechen



Antwort auf das 100-Dollar-Rätsel
 AFC Bournemouth - Tottenham Hotspur - Premier League
Foto von Tottenham Hotspur FC/Tottenham Hotspur FC via Getty Images

Aber Alasdair Gold hat sich jetzt ergeben in einem Bericht von Football.London dass Tottenham glaubt, dass Antonio Conte einen neuen Vertrag unterschreiben wird.

Darüber hinaus glaubt man im Verein, dass sich der dekorierte Manager nach einem Familienurlaub während der WM „wieder aufgeladen“ fühlt.

Es wurde behauptet, dass Diskussionen über einen neuen Deal auch Gespräche über die Strategie des Vereins im Transferfenster im Januar sowie in der nächsten Saison beinhalten werden.



Es wird angenommen, dass Conte zu Beginn des neuen Jahres zwei Neuverpflichtungen verpflichten möchte, um die Abwehr der Mannschaft zu stärken, die Kreativität zu steigern und Randspieler aufzuwerten.

Wenn Antonio Conte beschließt, seine Zukunft bei Tottenham zu versprechen, bleibt die Hoffnung des Clubs, die Trophäen-Dürre zu beenden, sicherlich am Leben.



In anderen Nachrichten, Bericht: Liverpool-Spieler im Wert von 29 Millionen Pfund könnte bald umsonst gehen, da ein „lukratives“ Angebot vorbereitet ist