„Durch seine Beine“: Phil Foden lobt den Arsenal-Spieler, nachdem er den Chelsea-Star bei der WM musiziert hat

Phil Foden hat das gesagt Bukayo Saka ist „wirklich gut“ darin, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, nachdem er das Produkt der Arsenal-Akademie beim 3: 0-Sieg Englands gegen Senegal am Sonntag bei der Weltmeisterschaft in Katar unterstützt hatte.



Der Spielmacher von Manchester City sprach darüber, wie er Chelsea-Verteidiger Kalidou Koulibaly in der zweiten Halbzeit auf dem Weg zu einer schönen niedrigen Flanke von Saka musizierte, die er gleich beim ersten Mal über Edouard Mendy warf.



Dieses Tor war Sakas drittes Tor des Turniers, da der 21-Jährige nach einem überwältigenden Start in die Premier League-Saison auf der Weltbühne weiter wächst.

 England gegen Senegal: Achtelfinale – FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022
Foto von Alex Livesey – Danehouse/Getty Images

Gareth Southgate machte einen großen Anruf, um beide Spieler zu starten, bevor ein Ball getreten wurde, weil er zuvor Mason Mount favorisiert hatte, während Marcus Rashford in der Gruppenphase drei Tore erzielte.

In jedem Fall wurde die richtige Entscheidung getroffen, als Foden über seine Verbindung mit einem der besten Talente von Arsenal sprach. wie er ITV Sport sagte.



„Ich habe gesehen, wie er in der Kiste herumlungerte“, sagte Foden. „Ich habe Koulibaly herüberkommen sehen und es geschafft, das Kreuz durch seine Beine zu bekommen.

wann läuft die neue staffel der originals

„Bukayo ist wirklich gut darin. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Ich war froh, dass ich ihn gefunden habe.“

 England gegen Senegal: Achtelfinale – FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022
Foto von James Williamson – AMA/Getty Images

SAKA UND FODEN TALENTE



Mit 21 bzw. 22 Jahren hat England weit über ein Jahrzehnt Zeit, um zuzusehen, wie Talente zweier Generationen für ihr Land und auf der heimischen Bühne reißen.

Jemand wie Mikel Arteta hatte das Vergnügen, mit beiden Spielern hautnah und persönlich zusammenzuarbeiten, während Gareth Southgate das Glück hat, beide im selben Team einzusetzen.

Von einer seidigen ersten Berührung bis hin zu ihrer fachmännischen Fähigkeit, den Ball zu tragen, sind dies Spieler, die einfach zu den besten der Welt werden könnten, wenn sie in den kommenden Jahren ihre Blütezeit erreichen.



Fügen Sie noch jemanden wie Jude Bellingham hinzu, dann wird dieser sogenannte „unmögliche Job“, der Managern zugeordnet wurde, die im Laufe der Jahre die englische Rolle übernommen haben, aufgrund des enormen Talents, das England zur Verfügung steht, viel einfacher.

wann kommt die zweite staffel von demon slayer raus

In anderen Nachrichten, „Weltklasse“-Flügelspieler hat sich nach WM-Auftritten für Liverpool oder Manchester United entschieden