Euro-Giganten sind bereit, ein 22-Millionen-Pfund-Ass zu Wolves zu lassen, er ist „außergewöhnlich“.

Der La-Liga-Gigant Atletico Madrid glaubt, dass es sinnvoll wäre, davon zu profitieren Matheus Cunha als Wolves einen Deal abschließen, um den brasilianischen Nationalspieler im Wert von 22 Millionen Pfund in die Premier League zu bringen WIE .



Sprechen Sie über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk.



Wenn die Wolverhampton Wanderers einen Torschützen brauchen – und das tun sie mit Sicherheit –, dann werden ihre Gebete möglicherweise erhört. Cunha, Kettenwesen Berichten zufolge könnte Julen Lopeteguis erste Verpflichtung bei Molineux werden; Eine torscheue Mannschaft der Wölfe will einen aufregenden 23-jährigen Stürmer verpflichten, der acht Mal von der brasilianischen Nationalmannschaft gekrönt wurde.

Tom Brady Frau verdient mehr Geld
  Atlético Madrid v Rayo Vallecano - LaLiga
Foto von Alvaro Medranda/NurPhoto über Getty Images

Cunha, einst bei RB Leipzig und Hertha Berlin, hat in dieser Saison nur zwei La Liga-Spiele gestartet. Und laut AS hat eine klamme Mannschaft von Atletico Madrid, die hofft, im Januarfenster Spenden zu sammeln, das ehemalige Manchester United als eines ihrer am besten verkäuflichen Vermögenswerte identifiziert, Cunhas Mangel an regelmäßiger Spielzeit unter Diego Simeone, der ihn verdient. Opferlamm-Status.

Es gibt eine Akzeptanz im Wanda Metropolitano, dass, wenn jemand gesagt werden muss, Es ist sinnvoll, von dem 22-Millionen-Pfund-Stürmer zu profitieren, der in Simeones Hackordnung feststeckt.



warum ist der hulk nicht auf disney plus

Die Wölfe wollen Matheus Cunha und haben es auch auf Atletico Madrids Teamkollegen Felipe abgesehen

„Er hat einen tödlichen Schuss. Du kannst ihn niemals aufhalten. Und er hat eine unglaubliche Beschleunigung“, sagte das ehemalige Inter Mailand-Ass Paolo Tramezzani einmal FCInterNews von mit Keil

„Er ist ein außergewöhnlicher Junge. Ein harter Arbeiter mit einem großen Wunsch, sich zu verbessern, immer konzentriert und auf das Spiel. Aus dieser Sicht ist er sehr reif.

„Er könnte wie Jose Mourinhos (Samuel) Eto'o bei Inter sein: ein absoluter Stürmer. Tödlich in der Offensive, aber auch einer, der läuft und viel für das Team opfert.“



Während Cunha oft eher ein Torschütze als ein großartiger Torschütze war – Cunhas großartiger Chip für RB Leipzig brachte ihm die Auszeichnung Bundesliga-Tor des Jahres 2019 ein – wird der ehemalige Bundesliga-Star immer noch sein eine mehr als willkommene Ergänzung für eine Mannschaft der Wölfe, der es im letzten Drittel an Schub und Kreativität mangelt.

Animal Crossing Pocket Camp Fehlercode

„Die Wölfe diskutieren Details des offiziellen Vorschlags, Matheus Cunha von Atletico Madrid zu verpflichten. Gespräche laufen bereits“, schreibt Fabrizio Romano weiter Twitter .

„Persönliche Konditionen wären der nächste Schritt.“



Wölfe, fügt AS hinzu, wollen auch Cunhas Atletico-Teamkollegen Felipe holen. Der 33-jährige ehemalige Verteidiger von Porto, der ebenfalls von Brasilien gekrönt wird, würde einige Erfahrung in eine Abwehrlinie einbringen geschoren von den Veteranen Conor Coady und Romain Saiss. Felipe kam vor dreieinhalb Jahren vom FC Porto für 18 Millionen Pfund zu den La Liga-Giganten.

  RCD Mallorca v Atlético Madrid - LaLiga Santander
Foto von Rafa Babot/Getty Images

In anderen Nachrichten, „Großartig“: Frenkie de Jong & Cody Gakpo können Angreifer Tottenham verpflichten