Lina Hurtig, Maya Le Tissier: 5 WSL-Spielerinnen, die man für die Saison 22/23 im Auge behalten sollte

  Chelsea - Frauen v Manchester United - Frauen - Barclays FA - Frauen's Super League
Foto von Catherine Ivill/Getty Images

Nach einem Sommer, in dem England Fußball nach Hause brachte, steht die WSL-Saison 22/23 endlich vor der Tür, und die Vorfreude auf die neue Kampagne war noch nie so groß wie heute.



Minecraft Der beste Weg, um Eisen zu bekommen

In der Nebensaison feierten die Lionesses Englands erste große fußballerische Ehre seit 1966, und viele der Stars des Turniers werden an diesem Wochenende zu den Klubs zurückkehren, wobei Englands Kapitän Lean Williamson und Euros-Spielerin des Turniers Beth Mead für Arsenal spielen werden während Ella Toone und Alessia Russo versuchen werden, für Manchester United zu beeindrucken.



Die Stars Englands werden zweifellos einige der größten Namen sein, die in dieser Saison in der WSL folgen werden, aber vor der Saison 22/23 wollen wir uns die fünf Spieler ansehen, die jetzt im englischen Fußball unter dem Radar stehen könnten Publikum, aber wer könnte in den kommenden Monaten auf der Bühne explodieren.

Mit Beginn der Saison an diesem Wochenende stellt HITC Sport fünf Spieler vor, die Sie für die neue WSL-Kampagne im Auge behalten sollten, wobei diese Saison die größte in der Geschichte des Sports in England sein wird.

Maya Le Tissier – Manchester United

  England U23 v Niederlande U23 - Internationales Freundschaftsspiel
Foto von Aitor Alcalde – The FA/The FA via Getty Images

Lassen Sie uns zuerst die Luft reinigen. Nein, Maya Le Tissier ist nicht mit der Legende von Southampton, Matt Le Tissier, verwandt, selbst wenn beide auf der Insel Guernsey geboren wurden. Der Verteidiger von Manchester United wird von vielen als einer der besten Aussichten Englands und als Außenverteidiger angesehen, der bald für England stehen wird Löwinnen.



United war in der vergangenen Saison ein Star für Brighton & Hove Albion, United hat den 20-Jährigen in diesem Sommer unter Vertrag genommen, und Le Tissier hat das Potenzial, in dieser Saison neben Spielern wie Toone und Russo ein weiterer englischer Star für die Red Devils zu werden Die Mannschaft aus Manchester strebt einen Platz in der UEFA Women's Champions League an.

Eve Perisset – Chelsea

Chelsea startet in die neue Saison mit dem Ziel, den vierten WSL-Titel in Folge zu erreichen, und die Neuverpflichtung Eve Perisset ist ein massiver Schub für die defensiven Reihen von Emma Hayes, wobei die Blues erst am letzten Tag die Meisterschaft in der letzten Saison holten .

Perisset, ein französischer Nationalspieler mit 41 Länderspielen, der in den letzten sechs Jahren einer der besten Rechtsverteidiger in Europa war, ist ein großer Coup für Chelsea auf dem Weg in die neue Saison, in der die Mannschaft aus West-London nicht nur versuchen wird, den Titel zu verteidigen aber um endlich die Women's Champions League zu gewinnen, das letzte Silberbesteck, das Hayes als Manager gewinnen muss.



Lina Hürtig – Arsenal

  Arsenal-Frauen-Vorsaison-Trainingseinheit
Foto von David Price/Arsenal FC über Getty Images

Arsenal hat die Welt des Frauenfußballs im Januar mit der Verpflichtung der schwedischen Nationalspielerin Stina Blackstenius verblüfft, und für die WSL-Saison 22/23 sind die Gunners erneut in den Markt eingetaucht, um einen Superstar der skandinavischen Giganten mit der Angreiferin Lina Hurtig zu verpflichten.

Die 27-Jährige, eine der etabliertesten schwedischen Spielerinnen der letzten Jahre, stösst auf dem Höhepunkt ihrer Kräfte und nach einer fantastischen Saison mit Juventus und Arsenal, das den WSL-Titel zurück in den Norden holen will, zu Jonas Eidevalls Mannschaft London, Hurtig zu Leuten wie Blackstenius, Beth Mead und Vivianne Miedema hinzuzufügen, ist eine ziemlich beängstigende Aussicht.

my hero academy das Erscheinungsdatum des Films

Mary Fowler – Manchester City

Zu sagen, dass Manchester City diesen Sommer ausgeweidet wurde, wäre eine Untertreibung, da der WSL-Meister von 2016 diesen Sommer die englischen Helden Georgia Stanway, Lucy Bronze und Keira Walsh verlor, letztere für a Weltrekord bei der Ablösesumme der Frauen zum FC Barcelona. Mary Fowler ist jedoch ein aufregender Neuzugang.



Die 19-jährige Stürmerin gab ihr Australien-Debüt im Alter von nur 15 Jahren, und da sich Ellen White aus dem Spiel zurückzieht, wird Folwer wahrscheinlich die Linie für City in einer gewaltigen Saison für die jugendliche Angreiferin anführen, die hat ihre Karriere bisher nur in ihrer Heimat und in Frankreich mit Montpellier verbracht.

Leanne Kiernan – Liverpool

  Manchester City - Frauen v Liverpool FC - Frauen - Vorsaison-Testspiel
Foto von Liverpool FC/Liverpool FC über Getty Images

Nach Jahren des Missmanagements und einer Saison in der Frauenmeisterschaft ist Liverpool zurück und versucht, sich in der WSL einen Namen zu machen, und Star-Stürmerin Leanne Kiernan wird der Abwehr, auf die sie in dieser Saison in der höchsten Spielklasse trifft, wahrscheinlich großen Schaden zufügen.



Der 23-Jährige, der Stammspieler der Republik Irland ist, erzielte in der vergangenen Saison in 15 Ligaspielen für Liverpool 12 Tore, und Kiernan wird zweifellos bestrebt sein, diese Bilanz für die neue Saison in der WSL zu verbessern, wo der Stürmer dies könnte leicht zu einem der Breakout-Stars des historischen Jahres werden.

In anderen Nachrichten, Arsenal wollte einen Vertragsrebellen, bevor er Zinchenko verpflichtete, jetzt hat er ein 'sensationelles' UCL-Tor erzielt