Meinung: Martinelli muss eine Eigenschaft des Chelse-Stars kopieren, um Elite zu werden

Mehr Arsenal-Geschichten

Aus unserer Sicht, Gabriel Martinelli sollte einen Aspekt des ehemaligen Arsenal-Ziels Raheem Sterling nachahmen ( über den Telegrafen ) Spiel, um das nächste Level zu erreichen.



wann schneit es in gta 5

Martinelli könnte ungesehene Höhen erreichen, indem er eine der besten Eigenschaften von Sterling lernt



Und genau das ist die unglaubliche Positionierung des Chelsea-Flügelspielers im Strafraum.

Als das Ex-Liverpool-Wunderkind 2016 zu Manchester City wechselte, wurde er oft wegen seines schlechten Abschlusses strittig gemacht.

Während viele der gleichen Kritikpunkte während seiner Zeit bei City bestehen blieben, gab es einen enormen Aufschwung in der Torschützenleistung des viermaligen Premier-League-Champions.



Zum Vergleich: Der englische Nationalspieler erzielte in drei aufeinanderfolgenden Spielzeiten in allen Wettbewerben mehr als 20 Tore für die Sky Blues, wobei er nie weniger als 10 Tore erzielte, wobei die meisten seiner Treffer im Strafraum landeten.

 Manchester City gegen Stoke City - Premier League
Foto von Laurence Griffiths/Getty Images

So brillant Martinelli auch ist, er muss diese Eigenschaft noch entwickeln.

Während der brasilianische Nationalspieler wohl der beste Linksaußen des Landes war, hat er bisher nur 5 Tore in der Liga erzielt.



Für den Kontext haben begabte, aber vielleicht weniger etablierte Widemen wie Miguel Almiron (8) und Harvey Barnes (6) mehr Tore zu ihrem Namen.

wann kommt der film attack on titan raus

Derzeit ist das Arsenal-Wunderkind bekannt für seine exzellenten Dribblings, sein enormes Tempo und seine Fähigkeit, Verteidiger zu überholen.

Im Etihad Stadium besaß Sterling alle oben genannten Eigenschaften und war gleichzeitig eine Elite-Bedrohung im Strafraum, die sein Spiel auf ungesehene Standards brachte.



So sehr, dass der 27-Jährige größtenteils bereits als einer der größten Flügelspieler in der Geschichte der Premier League gilt.

Wenn man bedenkt, dass Martinellis Bewegung außerhalb des Balls bereits erstklassig ist, kann er diese Seite seiner Fähigkeiten weiter verbessern, indem er eine größere Bedrohung im Strafraum darstellt.



Sobald der Gunners-Fanfavorit diese Fähigkeit entwickelt hat, ist es unvermeidlich, dass er anfangen wird, Torschützenzahlen aufzustellen, die sein beneidenswertes Allround-Spiel verdienen.

Wenn Arsenal-Ass Martinelli wirklich zur Elite der Elite gehören möchte, wird ihm das Zurücklehnen und Ansehen eines Sterling-Showreels mit den Toren, die er in der Box für City und England erzielt hat, sehr gut tun.

ein mann kommt von der arbeit nach hause rätsel lösung

In anderen Nachrichten, Der 55-Millionen-Pfund-Spieler Arsenal, der versucht hat, zu unterschreiben, hat gerade Gabriel Jesus angeschrieben