Nationale Medien bewerten Liverpools Ass nach der „Horror“-Leistung gegen Napoli mit nur 3/10

  SSC Napoli v Liverpool FC: Gruppe A - UEFA Champions League
Foto von Francesco Pecoraro / Getty Images

Die italienische Presse hat zugeschlagen Joe Gomez nachdem der Verteidiger von Liverpool am Mittwochabend gegen Napoli eine absolute Horrorshow über sich ergehen lassen musste.



warum sind die simpsons auf disney+

Die Roten reisten nach Italien auf der Suche nach einem Sieg in der ersten Gruppenphase des Spiels der diesjährigen Champions League.



Liverpool war in dieser Saison jedoch nicht in Bestform, und Jürgen Klopp wird erstaunt gewesen sein, was er im Stadio Diego Armando Maradona gesehen hat.

Piotr Zieliński hatte Napoli nach einem frühen Handspiel von James Milner vom Elfmeterpunkt in Führung gebracht, und es hätte 2: 0 stehen können, als Virgil van Dijk Victor Osimhen im Strafraum foulte, aber Osimhens Elfmeter wurde von Alisson gehalten.

Andre-Frank Zambo Anguissa erzielte jedoch das 2: 0, als er durch die Abwehr von Liverpool stürmte, und aus zwei wurden drei, als KKhvicha Kvaratskhelia auf Giovanni Simone flankte.



Zielinski verstärkte Liverpools Elend kurz nach der Halbzeit mit Platz vier, wobei das Tor von Luis Diaz kaum mehr als ein Trost in einer wirklich schrecklichen Nacht für die Roten war.

Die italienische Presse hat Joe Gomez zugeschlagen

In Wahrheit könnten Sie eine Handvoll Liverpooler Spieler auswählen, die in Neapel absolut überall waren.

Liverpools Verteidigung war jedoch durchweg schlecht und niemand hat das mehr verkörpert als Joe Gomez.



Gomez war in letzter Zeit wegen der Verletzung von Joel Matip im Team und hat sich neben Virgil van Dijk ziemlich gut geschlagen.

Doch am Mittwochabend brach für Gomez alles zusammen, als er eine komplette Horrorshow über sich ergehen ließ.

Der Ton wurde in der ersten Minute angegeben, als Osimhen hinter Gomez ‘blinder Seite rannte, um Alisson zu umrunden und den Pfosten zu treffen.



Gomez gab den Ball dann in der eigenen Hälfte an Osimhen ab, und nur ein Block von Van Dijk verhinderte Kvaratskhelia auf der Linie.

Gomez wurde erneut in seiner eigenen Hälfte enteignet, diesmal von Kvaratskhelia, und verfolgte Zambo Anguissas Lauf zum zweiten Tor von Napoli nicht.



Bemerkenswerterweise war Gomez dann an Nummer drei schuld, und er wurde von Kvaratskhelia an der Seitenlinie übertroffen.

Vielleicht war es keine große Überraschung, dass Gomez zur Halbzeit für Matip abreiste, da der englische Nationalspieler einfach absolut auf See war.

Die italienische Presse hat sich auf Gomez‘ Anzeige gestürzt, mit Tuttomercatoweb bewertet ihn mit nur drei von 10 Punkten .

Sie nannten Gomez‘ Auftritt einen „Horrorabend“, während sie ihn mit dem Weihnachtsmann verglichen, weil er Geschenke an alle Angreifer von Napoli verteilte.

TMW fügte hinzu, dass Gomez letzte Nacht die Stürmer von Napoli „nie“ vereitelt habe und bei „vielen“ Gelegenheiten beim Schlafen erwischt worden sei.

Das war die niedrigste Bewertung, die TMW vergeben hat, und die vernichtendste Bewertung, da Gomez eine Katastrophe erlebte, die dazu führen könnte, dass er seinen Platz in Liverpool verliert.

  FBL-EUR-C1-NAPOLI-LIVERPOOL
Foto von ALBERTO PIZZOLI/AFP über Getty Images

In anderen Nachrichten, Der Journalist sagt, Jürgen Klopp sei „überzeugt“ gewesen, dass der 22-Jährige „perfekt“ für Liverpool gewesen wäre