Bericht: Newcastle und Leeds gaben Mourinho Auftrieb, um einen 15-Millionen-Pfund-Star zu unterzeichnen

ROM, ITALIEN – 21. OKTOBER: (BILD OUT) Boubacar Kamara von Olympique Marseille kontrolliert den Ball während des UEFA Europa League-Spiels der Gruppe E zwischen SS Lazio und Olympique Marseille im Olimpico-Stadion am 21. Oktober 2021 in Rom, Italien. (Foto von Matteo Ciambelli/DeFodi Images über Getty Images)

Foto von Matteo Ciambelli / DeFodi Images über Getty Images



Newcastle und Leeds haben einen Schub erhalten, um den Star von Olympique Marseille, Boubacar Kamara, zu verpflichten, und der AS Roma hat seine Bemühungen, den Youngster in diesem Monat zu verpflichten, eingestellt.



Nach Angaben der Republik über GIFN , wird der römische Klub im Januar keinen Wechsel für Kamara machen, stattdessen plant Roma einen Versuch im Sommer, wenn Kamaras Vertrag mit Marseille ausläuft.

Kamara ist sowohl für Leeds als auch für Newcastle ein Ziel berichtet von der Daily Mail , wobei der 21-Jährige sowohl im Januar- als auch im Sommer-Transferfenster wahrscheinlich einer der gefragtesten Spieler sein wird.

Allerdings da von der Sonne gemeldet , Kamara hat einen riesigen Vertrag im Auge, wobei der defensive Mittelfeldspieler 150.000 Pfund pro Woche verlangt, wenn er Marseille 2022 verlassen soll.



Wie wird Philippe Coutinho bei Aston Villa abschneiden? Fußballmanager 2022

BridTV 7679 Wie wird Philippe Coutinho bei Aston Villa abschneiden? Football Manager 2022 937209 937209 Center UCsIwxKQajD9zPQA4SufVXgg Elecspo (Youtube) https://yt3.ggpht.com/a/AATXAJxUznA4lOkmaqkQUT9LEkoByQ5fpNm5IHUYaw=s800-c-k-c0xffffffff-no-rj-mo 138

Während diese Forderungen für einen 21-Jährigen lächerlich erscheinen, ist die Nachricht, dass die Roma nicht mehr im Rennen um Kamara sind, dieses Fenster sowohl für Leeds als auch für Newcastle riesig, die sich jetzt beide zuversichtlich fühlen werden, einen Deal für den Youngster abzuschließen.

Die Haltung der Roma zu Kamara ist sowohl für Leeds als auch für Newcastle enorm

MARSEILLE, FRANKREICH – 17. APRIL: Bouba Kamara von Olympique de Marseille im Einsatz während des Ligue-1-Spiels zwischen Olympique Marseille und dem FC Lorient im Stade Velodrome am 17. April 2021 in Marseille, Frankreich. (Foto von Jonathan Bartolozzi/Olympique de Marseille über Getty Images)

Foto von Jonathan Bartolozzi/Olympique de Marseille über Getty Images

Die Verlockung von Jose Mourinho könnte ein entscheidender Faktor für Kamara gewesen sein. Nach diesem Update aus Italien werden Leeds und Newcastle nun jedoch eine zusätzliche Feder in ihrem Schritt haben, wenn sie versuchen, den Youngster nach England zu locken.



wird Klassenzimmer der Elite fortgesetzt

Mit Alfredo Pedulla behauptet Im Sommer, in dem Marseille bereit wäre, Kamara für 15 Millionen Pfund zu verkaufen, könnten die beiden Premier League-Mannschaften diesen Monat ihr Glück mit Kamara versuchen, der es war beschriftet als „außergewöhnliches“ Talent von Ex-Teamkollege Rolando.

Mit 21 Jahren ist Kamara bereits äußerst erfahren in einer der besten Ligen Europas. Der zukünftige französische Nationalspieler, der sowohl im Mittelfeld als auch in der Verteidigung spielen kann, könnte für viele Jahre das Rückgrat von Newcastle und Leeds sein, wenn sie im Januar ihre Karten richtig ausspielen.

In anderen Nachrichten, Albert Sambi Lokonga verblüffte am Wochenende beim 4:1-Sieg durch die Vorlage des ausgeliehenen Arsenal-Stars