Bericht: Newcastle nominiert vier Stürmer, einer hat 56 Tore in der Premier League

MANCHESTER, ENGLAND – 07. AUGUST: Anthony Martial von Manchester United feiert mit Mason Greenwood von Manchester United, als er am 7. August 2021 in Old Trafford ein Tor zum 2: 0-Erfolg während des Vorsaison-Freundschaftsspiels zwischen Manchester United und Everton im Old Trafford erzielt Manchester, England. (Foto von Robbie Jay Barratt – AMA/Getty Images)

Foto von Robbie Jay Barratt – AMA/Getty Images



Gemäß Der Telegraph Newcastle behält Anthony Martial im Auge, der Manchester United unbedingt verlassen möchte.



Worum geht 's?

Brunnen, Der Telegraph glauben, dass Newcastle einen neuen Stürmer will, und schauen auch auf den Außenseiter von Arsenal, Pierre-Emerick Aubameyang.

25 WONDERKIDS für 20 Jahre bei Football Manager 2022 bei einem Nicht-Liga-Club sperren (Teil 1)

Bridtv 7641 Verriegelung 25 Wonderkids in einem Nicht-League-Club für 20 Jahre auf Fußballmanager 2022 (Teil 1) 936706 936706 Center UCSIWXKQAJD9ZPQA4SUFVXGG ELECSPO (YouTube) https://yt3.ggpht.com/aatxajxuzna4Lokmaqkut9Lekobyq5fpnm5ihuyaw=s800-ck-c0xfffffff-No -rj-mo 13872

Die Magpies wollen die Löhne beider Spieler nicht vollständig bezahlen, daher soll Newcastle sich später im Monat mit Leihgeschäften befassen.

Interessanterweise glaubt Martial, dass es da draußen bessere Optionen als Newcastle gibt, und ist derzeit nicht an einem Umzug in den St. James’ Park interessiert.



4 Töchter haben jeweils einen Bruder

Eddie Howe bleibt demnach unabhängig von dieser Haltung in Bereitschaft Der Telegraph .

Der französische Nationalspieler – der getroffen hat 56 Tore der Premier League – verdient £250.000 pro Woche im Old Trafford, hat aber derzeit Probleme.

wann kommt der angriff auf titan zurück

Martial hat nur gepunktet eins Premier League Tor in dieser Saison, und hat gerade gemacht zwei Premier League startet – weder Ole Gunner Solskjaer noch Ralf Rangnick scheinen Fans von ihm zu sein.

Als Ergebnis erzählte der Agent des 26-Jährigen – Philippe Lamboley – Sky Sports dass sein Mandant Manchester United verlassen will.

Wen könnte Newcastle anstelle von Anthony Martial verpflichten?

NEWCASTLE UPON TYNE, ENGLAND – 27. DEZEMBER: Newcastle-Cheftrainer Eddie Howe (l) mit Assistent Jason Tindall während des Premier-League-Spiels zwischen Newcastle United und Manchester United im St. James Park am 27. Dezember 2021 in Newcastle upon Tyne, England. (Foto von Stu Forster/Getty Images)

Foto von Stu Forster/Getty Images

Wenn der Franzose fest an seinem Widerstand gegen einen Wechsel nach Tyneside festhält, gibt es für Amanda Staveley andere Optionen, die sie verfolgen kann.

Der Telegraph glauben, dass Eddie Nketiah auf der Shortlist von Newcastle steht, da sein Vertrag bei Arsenal im Juni ausläuft.

Dominic Solanke – den Howe für Bournemouth verpflichtet hat – ist ebenfalls auf ihrem Radar, nachdem er getroffen hat 18 Tore in der Meisterschaft in dieser Saison.

Außerdem könnte Liverpools Stürmer Divock Origi unter Vertrag genommen werden – er ist laut Angaben für nur 7 Millionen Pfund erhältlich Der Telegraph .

Behalten Sie Newcastle im Auge, da die Magpies anscheinend diesen Monat einen neuen Mittelstürmer verpflichten wollen.

Marie-Luce Jamagne und Peter Townsend

In anderen Nachrichten, 41 Tore in 50 Spielen: Der 27-Jährige glänzt nach dem Aus von West Ham und übertrumpft Haaland