Stirbt Wednesday Addams im Mittwoch von Netflix?

Mehr Fernsehgeschichten

*WARNUNG: Spoiler voraus für Mittwoch*



Das Netflix Serie Mittwoch sieht die titelgebende Addams in dem Fall, während sie schwört, eine Mordserie aufzuklären, die die Nevermore Academy und die Nachbarstadt Jericho heimgesucht hat.



Während der gesamten Serie brachten die Ermittlungen vom Mittwoch sie bei mehreren Gelegenheiten in erhebliche Gefahr, wobei sie in einigen Fällen nur mit der Haut ihrer Zähne entkam.

Infolgedessen fragen sich viele Zuschauer, ob Wednesday Addams während der Netflix-Serie stirbt oder nicht.

Der Mittwoch gerät während der gesamten Serie in Gefahr

Bereits in Episode 1 gerät Wednesday Addams in Gefahr, insbesondere als sie mit Rowan konfrontiert wird, der glaubt, dass er Nevermore vor der Zerstörung retten kann, indem er sie tötet.



Der Mittwoch wird von dem schrecklichen Monster namens Hyde gerettet, das die Morde in Jericho verübt hat.

Obwohl sie Nevermore ursprünglich verlassen wollte, wird Mittwochs Interesse durch das mörderische Monster geweckt und sie hat während der gesamten Serie mehrere gefährliche Zusammenstöße mit der Kreatur.

Darüber hinaus nehmen einige Einwohner von Jericho die Ausgestoßenen in Nevermore nicht allzu gut auf, was dazu führt, dass es am Mittwoch auch zu einigen Auseinandersetzungen mit ihnen kommt.



  Jenna Ortega als Wednesday Addams in Folge 108 vom Mittwoch
Mittwoch © Netflix | Vlad Cioplea

Stirbt Wednesday Addams am Mittwoch?

Nein, Wednesday Addams stirbt nicht in der Mittwochsserie.

Es wäre eine seltsame Entscheidung, die Hauptfigur der Serie zu töten, aber Wednesday befindet sich in Staffel 1 wiederholt in erheblicher Gefahr und hat in Episode 8 eine besonders enge Berührung mit dem Tod.

Endlich wird die Bösewichtin, die hinter den Kulissen gearbeitet hat, um den Amoklauf von Jericho zu orchestrieren, als Frau Marilyn Thornhill entlarvt, deren wahre Identität eigentlich Laurel Gates ist.



Sie plant, Joseph Crackstone wiederzubeleben, ihren Vorfahren und Gründer von Jericho, der der Erzfeind von Goody Addams, Mittwochs eigenem Vorfahren, ist.

Laurel hat Erfolg mit ihrem Plan und der auferstandene Crackstone sticht Mittwoch in den Bauch und glaubt, sie sei Goody, bevor er sie verbluten und sterben lässt.



Wie viele Staffeln hat das Original

Es sieht fast sicher aus, dass Wednesday ihren Wunden erliegen wird, aber im letzten Moment erscheint Goody vor ihr und erklärt, dass die Halskette von Wednesday als Kanal verwendet werden kann, um Geister wie sie selbst zu kanalisieren.

Durch die Verwendung der Halskette kann Goody die Wunden von Mittwoch heilen und sie retten, obwohl dies bedeutet, dass Goody nicht mehr vor Mittwoch erscheinen kann.

  Jenna Ortega als Wednesday Addams in Folge 108 vom Mittwoch
Mittwoch © Netflix | Vlad Cioplea

Sie ist noch nicht über dem Berg

Nachdem sie von Goody gerettet wurde, gerät Wednesday in noch größere Gefahr, als sie sich beeilt, Laurel und Crackstone daran zu hindern, Nevermore zu zerstören und seine ausgestoßenen Schüler zu töten.

Auf dem Weg durch den Wald zur Schule wird Wednesday von der monströsen Hyde in die Enge getrieben und ist kurz davor, erneut getötet zu werden, als sie von Enid gerettet wird, die sich schließlich in einen Werwolf verwandelt hat.

Während ihrer sich steigernden Konfrontation mit Crackstone und Laurel trifft Wednesday sogar einen Pfeil in die Schulter, um Xavier vor dem Tod zu retten.

Und nachdem die Bösewichte endlich besiegt sind, ist Mittwoch immer noch nicht klar, da sie von einem anonymen Stalker beobachtet wird, was kein gutes Zeichen für zukünftige Staffeln der Netflix-Serie sein kann.

  • DREIECKSBEZIEHUNG: WEN HAT WEDNESDAY ADDAMS AM ENDE – TYLER ODER XAVIER?
  •   William Houston als Joseph Crackstone am Mittwoch
    Mittwoch © Netflix

    Der Mittwoch kann ab sofort gestreamt werden Netflix nach Veröffentlichung am 23. November 2022.

    In anderen Nachrichten, Alter von Ruby Cruz: Wie alt ist Willows Kit-Schauspielerin?