„Was für ein Spieler“: Aubameyang & Greenwood begeistert von Arsenal-Spieler bei der Weltmeisterschaft

Mehr Arsenal-Geschichten

Pierre-Emerick Aubameyang und Sam Greenwood zeigten ihre Liebe weiter Instagram zu Arsenals aufstrebendem Stern, Bukayo Saka , nachdem England in die Ko-Runde der Weltmeisterschaft eingezogen war.



Zum dritten Mal in Katar stand Saka in der Torschützenliste, als sich England am Samstag mit 3:0 gegen Senegal durchsetzte und sich ein Ticket für das Viertelfinale gegen den aktuellen Meister Frankreich sicherte.



Einige der Top-Talente des Weltfußballs und dieses Turniers werden bei diesem Schwergewichts-Showdown auf der Bühne stehen, und Saka kann seinen Namen hinzufügen.

wie lange halten die simpsons
 England gegen Senegal: Achtelfinale – FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022
Foto von Julian Finney/Getty Images

Der Hale-End-Star war in dieser Saison sowohl für den Verein als auch für das Land herausragend, und wenn er gegen Frankreich kocht, wird er seinen Status noch weiter steigern.

Nach Englands Sieg gestern drückte Saka gegenüber IG seine Freude über den Sieg gegen Senegal aus.



Im Kommentarbereich seines Posts schrieb Jude Bellingham „my boy“, während James Maddison und Aaron Ramsdale „star boy“ hinzufügten.

Sam Greenwood, Star von Leeds United und ehemaliges Produkt der Hale-End-Akademie, fügte hinzu: „Was für ein Spieler“, während Pierre-Emerick Aubameyang Lil schrieb (mit Chili-Emoji hinzugefügt).“

was ist das lied auf dem snapchat filter

DAVON SICH ZU BEWEISEN



Gareth Southgate hat vor dem Spiel einen großen Anruf getätigt und damit Saka anstelle von Manchester Uniteds Stürmer Marcus Rashford gestartet.

Ja, Saka hatte im Eröffnungsspiel einen Doppelpack gegen den Iran erzielt, aber Rashford hatte auch drei Tore erzielt, also hätte es einfacher sein können, ihn in der Startelf zu halten.

Es war ein mutiger Schachzug des englischen Chefs, der sich dank Sakas Leistung ausgezahlt hat.



30 Kühe 28 Hühner wie viele haben kein Video gemacht

In anderen Nachrichten, „Er fängt an“: Pandit reagiert auf den Arsenal-Spieler, der bei der Weltmeisterschaft in einen „großen Kampf“ verwickelt ist